Pflege

Wie behält Ihre blaue Magical Hydrangea ihre Farbe?

Stellen Sie sich Folgendes vor: Sie kaufen eine blaue Magical-Gartenhortensie und beobachten, wie die anfängliche Farbe der Blüten im Folgejahr permanent rosa wird (und damit meinen wir nicht den versprochenen Magical-Farbwechsel). Hä? Dies ist ein natürlicher Prozess, der durch eine Pigmentreaktion verursacht wird. Das Gute daran ist: Sie können den Prozess beeinflussen.

Wenn Sie möchten, dass Ihre blaue Magical auch blau bleibt, tun Sie Folgendes:

  • Beträufeln Sie die Erde in der ersten Septemberhälfte mit Aluminiumsulfat oder Kalialaun. Seien Sie vorsichtig: das Sulfat darf nicht auf die Blüten und Blätter gelangen.
  • Verfärben sich die Blüten dennoch ein wenig? Dann stellen Sie die Pflanze in einen leicht sauren Torf mit einem pH-Wert von 4 bis 4,5. Den Säuregrad messen Sie mit pH-Teststreifen.
  • Und zum Schluss: die blaue Magical mag Regenwasser lieber als Leitungswasser. Letzteres enthält nämlich Kalk, der die Ursache dafür ist, dass die Blumen rosa werden.

Weitere Pflegetipps