Pflege

Magical Hydrangeas fürchten sich nicht vor Wasser

Die Magical-Gartenhortensie will gerne regelmäßig Wasser. In einem Topf, aber auch in der Erde und in warmen Perioden. Geben Sie der Gartenhortensie lieber einige Tage pro Woche viel Wasser, als jeden Tag ein bisschen. Halten Sie die Blüten dabei trocken und sorgen Sie dafür, dass der Boden sehr wasserdurchlässig ist.

Gartenhortensien wie die Magical Jewel oder Amethyst und Balkon- bzw. Terrassenhortensien wie die Magical Evolution und Jewel lieben Wasser. Sie verdampfen viel davon über ihre Blätter und Blüten. Dieser Feuchtigkeitsverlust muss wieder ausgeglichen werden. Dazu nutzen die Pflanzen natürlich das Regenwasser, aber das alleine reicht nicht. Viel Wasser bleibt nämlich auf den Blüten und den Blättern hängen. Geben Sie Ihrer Magical Hydrangea also immer zusätzliches Wasser, vor allem an warmen Tagen oder wenn ein harter Wind weht. Auch Hortensien in Töpfen und Kübeln benötigen extra viel Wasser. Gießen Sie also einige Male pro Woche eine beträchtliche Menge Wasser auf die Erde unter der Pflanze und achten Sie dabei darauf, dass die Blüten trocken bleiben. Hängen die Blüten sowieso etwas schlaff herunter, dann ist es höchste Zeit für einen Besuch der Wasserkanne.