Pflege

Ihre Magical-Zimmerhortensie liebt Wasser

Die Magical-Hortensie mag feuchte Erde. Achten Sie aber darauf, dass die Blüten beim Gießen trocken bleiben. Mit einem regelmäßigen Tauchbad (einmal wöchentlich) verwöhnen Sie sie zusätzlich. Geben Sie nicht zu viel Wasser, denn wenn im Übertopf oder in der Schale Wasser stehen bleibt, können die Wurzeln absterben. Die Blüten und Blätter beginnen dann schlaff herunterzuhängen, genau wie bei zu trockener Erde.

Eine Zimmerhortensie liebt Wasser, also geben Sie der Pflanze ein paar Mal pro Woche eine ordentliche Menge davon. Die Blumenerde sollte sich immer leicht feucht anfühlen. Sieht Ihre Magical etwas durstig aus? Tauchen Sie die Pflanze in einen Eimer mit Wasser, dann ist sie wieder für eine Weile versorgt. Aber wie immer gilt auch hier: alles in Maßen. Geben Sie der Pflanze also nicht zu viel Wasser, davon beginnen nämlich die Wurzeln zu faulen. Einige Male pro Woche zu gießen ist prima und kontrollieren Sie anschließend, ob auch kein Wasser im Topf stehen bleibt. So lernen Sie den Wasserbedarf Ihrer Magical schnell kennen.